Der ED Dieburg

Der ED Dieburg ist eine Hobbykicker-Mannschaft, die regelmäßig in unregelmäßiger Besetzung versucht, den Ball am leeren Tor vorbeizuschießen. Aufgrund des bekannten Mottos gibt es selbst dazu nur selten Gelegenheiten ;-).

Da bisher nur selten Gastspiele bei Turnieren in Dieburg gegeben wurden und die Aktiven sich auch nicht herablassen wollen, mit der DJK oder Türk Gücü in einer Liga zu spielen (um mit der Hassia gleichzuziehen, wäre im Gegensatz dazu Aufwand nötig) ist der Verein allerdings in Dieburg selbst noch recht unbekannt. Dafür ist er aber als erster Dieburger Fußballverein weltweit über das Internet erreich- und auffindbar !

Seit dem 4. August 1996 hat sich der vormals lockere Zusammenschluss auch rechtskräftig zu einem Verein konstituiert. Die Eintragung in das Vereinsregister steht allerdings noch aus.

 

 

Der Vorsand

Erster Vorsitzender: Alexander Spieß

Zweiter Vorsitzender: Christian Catta

Schriftführer: Holger Hinze

Rechner: Matthias Hartnagel

Kontakt: vorstand(at)ed-dieburg.de

Anschrift: Holger Hinze, Frankfurter Str. 32, 64807 Dieburg

 

Download

Eintrittserklärung

 

Haftungsausschluss

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Ausbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, wenn man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf den Seiten von Erfrischend Defensiv Dieburg sind Links zu anderen Seiten im Internet angelegt. Für alle Links gilt: Erfrischend Defensiv Dieburg erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich Erfrischend Defensiv Dieburg hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller auf den Seiten der Erfrischend Defensiv Dieburg gelinkten Seiten. Erfrischend Defensiv Dieburg macht sich deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten von Erfrischend Defensiv Dieburg angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier gesetzten Links führen.